Die Veröffentlichung der Leistungswerte in der ma Internet erfolgt seit 2017 vierteljährlich.

Ausgewiesene Angebote

Eine Ausweisung von Reichweitendaten erfolgt immer nur für Gesamtangebote, nicht für einzeln buchbare Belegungseinheiten. Derzeit werden in etwa 710 digitale, 290 mobile und 700 stationäre Gesamtangebote ausgewiesen (Stand: ma 2016 Internet 12).

Berichterstattung ma Internet

Die Veröffentlichung der Leistungswerte in der ma Internet erfolgt quartalsweise. Die Berichterstattung der ma Internet umfasst folgende Komponenten:

  • Methoden-Steckbrief (nur bei methodischen Änderungen)
  • Basisberichterstattung
  • Grundzählung / Codeplan
  • Dokumentation

Währungen / Leistungswerte der ma Internet

In den von der agma herausgegebenen ma-Internet-Datensätzen werden derzeit für alle komplett ausweisbaren stationären und mobilen Gesamtangebote folgende vier Werte für die Werbeträgerkontaktchance (WTK) veröffentlicht:

  • PI-Summe des Ausweisungsmonats
  • PI-Summe der letzten drei Monate inklusive des Ausweisungsmonats
  • Tagesbasis Woche: Zu jeder Woche / Teilwoche mit mindestens einem PI auf dem Angebot wird die Zahl 7 bzw. die Anzahl der Tage der Teilwoche aufsummiert. Das Ergebnis wird durch die Tage der letzten drei Monate inklusive des Ausweisungsmonats geteilt. Dadurch lässt sich die Nettoreichweite für eine Durchschnittswoche berechnen.
  • Tagesbasis Monat: Zu jedem Monat mit mindestens einem PI auf dem Angebot wird die Anzahl aller Tage dieses Monats aufsummiert. Das Ergebnis wird durch die Tage der letzten drei Monate inklusive des Ausweisungsmonats geteilt. Dadurch lässt sich die Nettoreichweite für einen Durchschnittsmonat berechnen.

Datenaufbereitung