Bevölkerung

deutschsprachige Bevölkerung in Privathaushalten am Ort der Hauptwohnung in der Bundesrepublik Deutschland

Die Stichprobe der Media-Analyse basierte bis 2008 in allen Tranchen auf Personen der deutschen Wohnbevölkerung in Privathaushalten am Hauptwohnsitz, die 14 Jahre und älter sind. Nach oben gibt es keine Altersbegrenzung. Ab der ma 2008 Radio II bildeten Deutsche und in Deutschland lebende EU-Ausländer (= EU 27 Länder) ab 10 Jahren die Basis für die Stichprobe, bevor in einem nächsten Schritt ab der ma 2010 Radio I die Basis auf die deutschsprachige Bevölkerung in Privathaushalten am Ort der Hauptwohnung in der Bundesrepublik Deutschland (ma 2010 Radio und ma 2010 Radio Kinder) ausgedehnt wurde. Seit der ma 2017 Radio II wird auf die Kindererhebung verzichtet und somit gilt nun die Grundgesamtheit der deutschsprachigen Bevölkerung ab 14 Jahren in allen ma´s. Für die ma Pressemedien, die ma Plakat und die ma Internet gilt die neue Basis deutschsprachige Bevölkerung in Privathaushalten am Ort der Hauptwohnung in der Bundesrepublik Deutschland ebenfalls seit 2010. In der Umfrageforschung und somit auch in der ma greifen die gesetzlichen Regelungen und Standesregeln zur Befragung minderjähriger Personen. Jugendliche im Alter von 14 bis 17 Jahren dürfen in Abwesenheit der gesetzlichen Vertreter zwar befragt werden, müssen aber einen gesonderten datenschutzrechtlichen Hinweis erhalten.

Zurück zur letzten Seite