Aktuelles

07.12.2016 ma 2016 IP Audio IV veröffentlicht Frankfurt, 7. Dezember 2016 – Die Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse (agma) veröffentlicht heute mit...weiterlesen
02.12.2016 Neues von der Mitgliederversammlung 2016 Berlin, 2. Dezember 2016 – heute fand die Mitgliederversammlung der Arbeitsgemeinschaft...weiterlesen

Termine

25.01.2017 ma 2017 Pressemedien I Veröffentlichung um 09:00 Uhr
08.03.2017 ma 2017 Radio I (WTK) Veröffentlichung um 09:00 Uhr
09.03.2017 ma 2016 Internet 12 Veröffentlichung um 09:30 Uhr
29.03.2017 ma 2017 Radio I (WMK) Veröffentlichung um 09:00 Uhr
11.07.2017 ma 2017 Radio II (WTK) Veröffentlichung um 09:00 Uhr

Veranstaltungen

28.03.2017
Arbeitsausschuss-Sitzung
weiterlesen
25.09.2017
Arbeitsausschuss-Sitzung
weiterlesen
23.11.2017
Nacht der Medienforschung 2017
weiterlesen
24.11.2017
Mitgliederversammlung
weiterlesen
Partnerverbände

Partnerverbände

EMRO (European Media Research Organisations)

Die Dachorganisation von mit der agma vergleichbaren Media-Forschungsinstitutionen, die zurzeit 20 europäische Länder umfasst. Das Ziel der EMRO ist es, den Kontakt zwischen den Personen, die im Management, der Planung, der Abwicklung und der Anwendung von nationalen Reichweiten­er­hebungen mit Währungscharakter tätig sind, zu fördern. Bei den EMRO-Conferences findet ein intensiver, internationaler Austausch über unterschiedliche nationale Studien, Experimente und Weiterentwicklungen statt.

Für weitere Informationen besuchen Sie die Internetpräsenz der EMRO:
http://www.emro.org

I-JIC (International Association of Joint Industry Committees for Media Research)

I-JIC ist der internationale Verband von Joint Industry Committees (JICs) für Medienforschung. JICs sind entsprechend der agma neutrale und nicht gewinnorientierte Forschungsorganisationen der Branche unter Beteiligung sämtlicher Marktakteure wie Medienunternehmen, Werbe- und Mediaagenturen und Werbeauftraggeber.

Für weitere Informationen besuchen Sie die Internetpräsenz der I-JIC:
http://www.i-jic.org

ZAW (Zentralverband der deutschen Werbewirtschaft e.V.)

Der Zentralverband der deutschen Werbewirtschaft ist die Dachorganisation des Wirtschaftszweigs in der Bundesrepublik. Mitglieder sind 41 Verbände der werbenden Unternehmen, der Medien, Werbeagenturen, Werbeberufe und Forschung.

Für weitere Informationen besuchen Sie die Internetpräsenz des ZAW:
http://www.zaw.de